Beraterprofil

Rechtsanwalt Dr. jur. Armin Holtus



Rechtsanwalt
Dr. jur. Armin Holtus

Interessenschwerpunkte:

 • Arbeitsrecht
 • Ehe- und Familienrecht
 • Güterrecht (eheliches)
 • Ehe- und Familienrecht
 • Erbrecht
 • Güterrecht, eheliches
 • Kündigungsschutzrecht
 • Verkehrszivilrecht (Schadensersatz)
 • Arbeitsrecht
 • Sozialrecht
 • Verkehrs- und Verkehrsunfallrecht
 • Vertragsrecht

Berufliche Stationen

1977-1988: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Hamburg und Göttingen mit anschließender Promotion und Referendariat;
1988-1992: Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer renommierten Bremer Sozietät auf dem Gebiet des Zivilrechts;
1992-1993: Justitiar an der Universitätsklinik Magdeburg;
1993-2001: Rechtsanwalt in einer alteingesessenen Delmenhorster Kanzlei auf dem Gebiet des Zivilrechts und der Notarvertretung
Seit 2001: selbstständig als Rechtsanwalt in Delmenhorst
2006: Mitbegründer des Mieterschutzvereins für Delmenhorst und Umgebung e.V., dessen 1. Vorsitzender ich bin
2007: Mitbegründer des Bundesverbandes Pro-Druckluft, dessen 1. Vorsitzender ich bin

In Bürogemeinschaft verbunden bin ich mit Rechtsanwalt Ralf Kolasinski.


Das aktuelle Urteil

10.12.2018 - Zum Kein Entgeltanspruch eines Pflegeheimbetreibers bei vorzeitigem Heimwechsel

Kein Entgeltanspruch eines Pflegeheimbetreibers bei vorzeitigem Heimwechsel eines Leistungen der sozialen Pflegeversicherung beziehenden Bewohners

mehr »



05.12.2018 - Hemmung einer Ausschlussfrist wegen Vergleichsverhandlungen

Verlangt eine arbeitsvertragliche Ausschlussfristenregelung, dass ein Anspruch aus dem Arbeitsverhältnis zur Vermeidung seines Verfalls innerhalb einer bestimmten Frist gerichtlich geltend gemacht werden muss,

mehr »



30.11.2018 - Youtube ein Fall für den EuGH

Bundesgerichtshof legt dem Gerichtshof der Europäischen Union Fragen zur Haftung von YouTube für Urheberrechtsverletzungen vor

mehr »



25.11.2018 - Fesselung von Patienten

Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Fixierung von Patienten in der öffentlich-rechtlichen Unterbringung

mehr »